New-Core.de - Home
Frontpage News Soundchecks Interviews Reports On Tour Pictures Information
Back to Listing
Caliban vs. HeavenShallBurn-The Split Programm II Caliban vs. HeavenShallBurn
The Split Programm II...
Label: Lifeforce Records...
Release: 26.07.2005
Format: Split
Autor: NC-Head
Styles/Genres:
n/a
Autor Rate: 9.5/10
Users Rate: n/a
Hier kommt die lang erwartete Split Cd "The Split Programm II" der deutschen Metalcore Gr?ssen Caliban und Heaven Shall Burn. Die Scheibe "The Split Programm I" erzielte ein gutes Feedback und hat beide Bands einen grossen Schritt weiter gebracht. Beide Bands haben in der Zeit grossartige Alben ver?ffentlicht und nicht nur in Deutschland eine Menge an neuen Fans gewonnen.

Jetzt kommt das Deutsche Metalcore Pack zur?ck und pr?sentiert mit "The Split Programm II" neue und exclusive Songs die es in sich haben. Auf der Split sind 11 Songs enthalten von denen 6 St?ck von Heaven Shall Burn sind und die restlichen 5 auf die Rechnung von Caliban geht.

Beginnen wollen wir mit dem Heaven Shall Burn Part den man schon am Intro unschwer erkennen kann. In gewohnten Blastbeats und Singlenote Attacken bekommt man hier wiede die volle Packung an HSB Sound. 6 Songs die nicht besser h?tten sein k?nnen hauen einen gewaltig eins vor den Latz. HSB hat ihren ganz eigenen Sound und ist kaum vergleichbar mit anderen Bands, und das ist auch gut so. Ihre Songs sind einfach sowas von energiegeladen und zugleich einf?hlsam und melodisch "Ja ja diese Mischung spielen viele andere Bands auch.." werden die jenigen sagen die HSB nicht kennen. HSB Songs sind einfach Hammer und das ziehen sie auch auf der neuen Split einfach genial durch. Heaven Shall Burn Part bekommt volle 10 Points von meiner Seite her.

Nun kommen wir zum Caliban Part den wohl die meisten Fans vom "Shadow Hearts" Album etwas skeptisch betrachten werden. Nach dem das letzte Album "The Opposide From Within" etwas melodischer in den Vocallines und den Gitarren ausgefallen ist und dem ein oder anderen die freudige Erwartung auf ein nachfolge Burner vom "Shadow Hearts" Album genommen wurde kann ich euch best?tigen das hier wieder einges mehr an brutalit?t geht. Ich fand "The Opposide From Within" auf jeden Fall auch gut, ja klar habe auch ich etwas deftigeres erwartet aber so ist der Weg der Entwicklung. So alles Schnee von gestern denn es geht wieder des todes ab und Caliban mach ihren Namen alle Ehre. 5 Songs die einem das Blut in den Adern gefrieren l?sst. 5 Songs mit m?chtig Druck und technischer Rafinesse. 5 Songs die einfach Caliban sind wie man sie kennt. Klar sind die Songs auch melodisch aber auch brutaler als die Songs vom Vorg?ngeralbum jedoch Caliban kombiniert dies auf ihre brachiale Art und Weise. Auch hier kann ich nur sagen, hammer, 9 Points f?r die neuen Caliban Songs. Take Care......

Am 26.07.2005 wird die Split CD in den Regalen stehen und ist auch ?ber den Lifeforcerecords.com Shop erh?ltlich. Infos zu den Bands gibt es unter Calibanmetal.com und Heavenshallburn.com
Heaven Shall Burn
1.Unleash enlightment
2.No one will shed a tear
3.Nyf?dd von
4.If this is a man
5.Downfall of Christ
6.Destroy fascism

Caliban
7.The revenge
8.Arena of concealment
9.One day
10.A summer dream
11.One more lie
Fear my Thoughts, Deadsoil, Cataract, Unearth


n/a


Diesen Artikel auf Facebook teilen
All Reviews
All Interviews
No Results
Login Disabled
© 2003-2012 New-Core Magazin | Alle Rechte vorbehalten | Impressum & Rechtliches | Nutzung von Google Analytics
Frontpage | News | Soundcheck | Interviews | Reports | Ontour | Pictures | Information | Team | Contact
Online Magazine, Established & Created by Pierre Brost
From Pixelizer - Creative Media Design