Like us on Facebook Like us on Facebook

Reviews Article Archiv  Archive (1744)

RecommendSahg - Delusions Of Grandeur

Sahg

Delusions Of Grandeur
Type: CD
Release: 25th Oct 2013
Label: Indie Recordings / Edel
Genres
  • 70ties Heavy Rock
  • Progressive
  • Atmosphere
  • Doom Metal
  • Stoner Rock

SAHG sind zurück mit einem neuen Album das ganz neue Facetten der Norweger mit sich bringt. Waren Ihrer ersten drei Alben doch noch mehr im Stoner und Doom Metal/Rock angesiedelt präsentieren sich die Herren nun weit aus spielfreudiger, progressiver und rockiger im Zusammenspiel mit atmosphärischen Passagen die sich die Klinke in die Hand geben. Natürlich trägt Ihr neuer Sound die Trademarks Ihres 70er Jahre angehauchten Rock's mit den Einflüssen von Black Sabbath und Led Zeppelin weiterhin mit sich und auch der ein oder andere Doomer-Part blitzt noch auf. Aber grundlegend bewegt sich das neue Album der Herren aus Bergen nun in eine andere, frische Richtung, die der Band neuen Auftrieb bringt. Die Verwandlung und Weiterentwicklung Ihres Sounds, hebt die Norweger auf ein neues Level. Nicht nur Ihr Sound hat sich verändert, sondern auch die Tatsache das Ihr 4. Album nun einen richtigen Titel trägt. Hatten es sich die Norweger bei den ersten 3 Alben doch recht einfach gemacht und diese lediglich mit "I", "II", "III" betitelt, kommt das neue Album mit einem spannenden Konzept daher und trägt den Titel "Delusions Of Grandeur".

Die neuen Songs wissen zu überzeugen, sie sind progressiv und dennoch eingängig arrangiert. Bringen Heavy 70ties Riffs im neuen und frischen Gewand mit sich und pendeln gekonnt zwischen Attacken und atmosphärischen Zwischenstücken. Das Ganze wirkt sehr homogen und bringt einen gewissen Live Charakter mit sich der mit einem großartigen Gesang abgerundet wird. Neuere Einflüsse wie Mastodon oder alte Opeth lassen sich auch nicht leugnen, besonders im mittleren Cleanpart vom finalen Song. Alleine schon die Gesangspassagen des Refrains aus dem Opener "Slip Off The Edge Of The Universe" ist ganz großes Kino, und der Song an sich natürlich auch. Die weiteren Songs führen diese Linie gekonnt weiter und ergänzen sich prächtig. Das Ende des Album krönt ein 11 minütlicher epischer Song namens "Sleppers's Gate To The Galaxy" der das neue SAHG Album zu einem Gesamtwerk zusammen führt, nicht nur musikalisch, sondern auch was das Gesang bzw. Story Konzept des Album angeht.

Mit "Delusions Of Grandeur" heißt es für SAHG "Ausbrechen aus dem Doom Alltag und eintauchen in eine progressive 70ties behaftete und düstere atmosphärische Stimmung, ohne den Fokus auf das Wesentliche zu verlieren, Heavy Rock!!!" Hier überzeugt einfach jeder Song, besonders der Opener und der finale Song runden das Ganze exzellent ab. Großes Kino für Freunde von fetten 70ties Rock/Metal Riffs, mit ein paar wenigen Doom Einflüssen, großartigen Clean Gesang und gepaart mit sphärischen Einlagen im progressiven Kontext.

Aufgenommen wurde "Delusions Of Grandeur" in den Solslottet Studios, die besser bekannt sind als "Castle Of The Sun" und produziert von Iver Sandoy der auch schon für Enslaved und Krakow tätig war. Veröffentlich wird das Album am 25.10.2013 über Indie Recordings.

Slip Off The Edge Of The Universe

Autor: Pierre

Tracklisting

  1. Slip Off The Edge Of The Universe
  2. Blizzardborne
  3. Firechild
  4. Walls Of Delusion
  5. Ether
  6. Then Wakens The Beast
  7. Odium Delirium
  8. Sleppers's Gate To The Galaxy

For Friends of...

  • Black Sabbath
  • Led Zeppelin
  • Pentagram
  • Mastodon
  • Opeth
  • Rush
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design