Like us on Facebook Like us on Facebook

Reviews Article Archiv  Archive (1744)

Nora Yeux  - Nora Yeux EP

Nora Yeux

Nora Yeux EP
Type: Mcd
Release: 07th Dec 2012
Label: Midsummer Records
Genres
  • Indie Rock
  • Alternative Rock
  • Punkrock
  • Emo

Aus der Asche der Bands Longing For Tomorrow, Thoughts Paint The Sky und Andorra Attkins sind Nora Yeux entstanden. Moment, ich habe ein Déjà Vu. Das könnte auch aus der Bandbiografie von Kosslowski stammen und tatsächlich stecken hinter Nora Yeux dieselben Leute. Warum also zwei Bands in der gleichen Besetzung. Nun, weil sie mit Nora Yeux eine deutlich andere musikalische Ausrichtung haben und wesentlich melodischer zu Werke gehen.

Musikalisch inspiriert von Indie-, Alternative-Rock, Indie-Punk und Emo und mit deutschsprachigen Texten hauen Nora Yeux auf ihrer selbstbetitelten EP fünf Songs raus, die ganz ordentlich rocken und trotz aller Eingängigkeit und Melodien hier und da auch noch ein paar Ecken und Kanten besitzen. Auch die Vocals setzen überwiegend auf richtigen Gesang und geschriene Passagen kommen bei Nora Yeux nur noch in Ansätzen vor. Am Ende bleibt fest zu halten, dass die Songs allesamt schnell im Ohr hängen bleiben und eine eigene Note besitzen. Zumindest fällt mir auf Anhieb jetzt keine Band ein, die sich total ähnlich anhören würde. Zum Stück „Grandios“ hat die Band auch einen Videoclip veröffentlicht, aber da hätten sie auch praktisch jeden der anderen Songs auswählen können. Vorerst ist die EP nur als digitaler Download erschienen, aber vielleicht folgt ja auch noch ein physischer Tonträger. Gelungene Debut-EP. Bin gespannt wie es bei den Jungs weiter geht. Vielleicht folgt ja demnächst eine gemeinsame Tour oder Split-7“ beider Bands.

Autor: Zechi

Tracklisting

  1. Oberhausenzeit
  2. Leergefegt
  3. Zwischenbild
  4. Grandios
  5. Masterplan
  6. Glen Hansard

For Friends of...

  • Kosslowski
  • Longing For Tomorrow
  • Thoughts Paint The Sky
  • Andorra Attkins
  • Koeter
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design