Like us on Facebook Like us on Facebook

Reviews Article Archiv  Archive (1744)

Blackmore's Night - The Beginning

Blackmore's Night

The Beginning
Type: CD
Release: 07th Dec 2012
Label: UDR - Minestral Hall Music - EMI
Genres
  • Folk-Rock

So richtig passt das Ganze natürlich nicht in unser Konzept, aber auch im Metal gibt es viele Bands die sich an Elementen aus dem Folk, der Zeit der Renaissance und dem Mittelalter bedienen. Und diejenigen die gerne Metal mit diesem Background hören werden mit Sicherheit auch Gefallen an Blackmore's Night finden. Des weiteren sind auch Melodien vertreten die man gut und gerne bei Bands wie Amorphis usw. zu hören bekommt.

Nach dem Ritchie Blackmore 1993 bei Deep Purple ausgestiegen ist, hatte er 1995 Rainbow wieder ins leben gerufen, jedoch hat diese Reunion leider nicht lange Bestand. Und somit hat sich Ritchie Blackmore ganz seinem Neben-Projekt welches er schon Ende der 80er zusammen mit seiner Ehefrau Candice Night startete zu seiner Hauptband gemacht. Ritchie hat den Hardrock Riffs den Rücken zugekehrt und sich weitestgehend auf das klassische Gitarrenspiel fixiert um der Leidenschaft zur Musik aus der Renaissance Zeit zu widmen, die er mit seiner Frau teilt.

Wie Ihr in den ersten Zeilen schon lesen konntet dreht es sich hierbei nicht um virtuosen Rock Sound wie man beim Titel dieses Werkes er hofft. Sondern eher um Renaissance-Musik mit einem großen Anteil an Folkmusik der durch den schönen und melodiöse Gesang von Candice Night seine besondere Note verliehen bekommt. Im Zeichen des Mittelalters stellt Ritchie Blackmore seine Qualitäten als Gitarrist und Songwriter zum besten und bekommt von seiner Frau den passenden Gesang beigesteuert.

Ritchie und Candice haben sich nicht lumpen lassen und eine ganz besondere Box, die mit Purpur Samt bezogen ist, zusammen gestellt. Diese Box enthält 2 CD's mit jeweils 16 Songs sowie 2 DVD's welche Live Mittschnitte, Backstage Interviews und bisher unveröffentlichtes Material mit sich bringt. Die Großzügige gestaltete Box ist ein echter hingucker aber auch ein musikalischer Leckerbissen für Freunde der Folk und frühen Renaissance Musik.

In der aufwändigen Samtbox finden sich die ersten beiden Blackmore‘s Night Alben mit dem Titel „Shadow Of The Moon“ und „Under A Violet Moon“ sowie sehr viele rare Videoaufnahmen der Tourneen „Live In Germany 1997-1998” und Under A Violet Moon - Castle Tour 2000”. Alle diese Aufnahmen sind erstmalig auf DVD erscheinen und sind somit nur in der Box die den Titel „The Beginning“ trägt erhältlich.

Für die Gitarristen unter uns findet man auf der Webseite von Blackmoresnight.de auch einige Noten und Tabs von Blackmore's Night, aber auch Best Of's von Rainbow und Deep Purple als kostenlosen Download.

Die Box ist beim Musikhändler deines Vertrauens zu finden, oder im Netz, wie zbs. bei EMP oder auch bei Amazon.

Autor: Pierre

Tracklisting

  1. CD1: Shadow Of The Moon Album
  2. CD2: Under A Violet Moon Album
  3. DVD 1: Shadow Of The Moon - Live In Germany 1997-1998
  4. DVD 2: Under A Violet Moon Castle Tour 2000

For Friends of...

  • Mittelalter
  • Folk-Metal
  • Folk Rock
  • Renaissance
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design