Like us on Facebook Like us on Facebook

Reports Article Archiv  Archive (122)

18th
Jun 07

Rocco del Schlacko 2007 VorberichtVorberichterstattung

Rocco del Schlacko Vorbericht 07
EN Püttlingen-Köllerbach

Rocco del Schlacko Vorbericht 07

Rocco del Schlacko Vorbericht 07
Location: Püttlingen-Köllerbach, SauwasenNach dem gelinde gesagt bescheidenen Wetter beim letzten Rocco del Schlacko Festival stand die Weiterführung des beliebten Open Airs kurzzeitig in den Sternen. Doch die Macher um Thilo Ziegler, Björn Gehl und Christian Heck haben auch in diesem Jahr wieder ein mehr als ausgezeichnetes Line-up verpflichtet, so dass am 24. und 25. August die 9. Ausgabe des Rocco stattfinden kann.

Headliner am Freitag sind die Berliner Punkrocker BEATSTEAKS, die seit Jahren überall wo sie auftauchen für gute Stimmung sorgen und volle Hallen garantieren. Co-Headliner sind die texanischen Indie-Rock Helden and you will know us by THE TRAIL OF DEAD. Topact am Samstag sind die Münchner SPORTFREUNDE STILLER, sowie die schwedischen Melody-Core-Könige MILLENCOLIN. Außerdem sind in diesem Jahr die Flensburger Punkrocker TURBOSTAAT, die schwedische New Wave/Pop-Punk-Band THE LOST PATROL BAND (mit Dennis Lyxzen von Refused und The (Int.) Noise Conspiracy), THE FILMS aus Charleston und zahlreiche weitere Bands mit dabei. Thilo Ziegler vom Veranstalter Presented for People schwärmt: „Mit diesem Packet können wir uns auch in diesem Jahr wieder sehen lassen. Für ein solch kleines Open Air wie Rocco del Schlacko ist es schon fast phänomenal, internationale Top-Acts wie Beatsteaks, Millencolin oder Trail of Dead auf die Bühne zu bringen. Die spielen in diesem Jahr überhaupt nur ein paar handverlesene andere Shows in Deutschland. Das wir dazu gehören, ist ein Zeichen dafür, dass Rocco in der kleinen Gruppe der etablierten Festivals angekommen ist.“

Wie in jedem Jahr bekommen auch wieder einige lokale Bands, die Chance sich einem großen Publikum vorzustellen. Die Saarbrücker Indie-Rocker AQUA ARDENS haben in der Region bereits für einiges an Aufsehen gesorgt und arbeiten gerade an ihrem Debutalbum. Die Beckinger Punkrocker EYESIGHT sind bereits seit vielen Jahren aktiv und haben vor einigen Monaten ihre dritte Platte „Simplify our life“ veröffentlicht. CASINO ZERO aus St. Wendel sind die dritte lokale Band im Bunde.

Veranstaltungsort ist wie im letzten Jahr der Sauwasen in Püttlingen-Köllerbach. Das Festivalticket kostet für beide Tage 36 Euro, Tagestickets jeweils 23 Euro und für 7 Euro kann auch gezeltet werden. Alle weiteren Informationen zum Rocco findet ihr unter Rocco-del-schlacko.de

Autor: Zechi
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design