Like us on Facebook Like us on Facebook

News Article Archiv  Archive (3828)

Summer Breeze 2014: His Stature Falls, Gutalax & Malrun

21st Apr 14
Quelle: Silverdust  |  Autor: Pierre

Mit dieser neuen Bestätigung haben wir wieder Futter für die sportlichen Moshpit-Durchpflüger unter euch: HIS STATUE FALLS kommen zum SUMMER BREEZE Open Air 2014! Die Techcore-Jungs aus Saarbrücken konnten schon 2010 mit ihrem Debütalbum ‚Collisions’ eine erste Duftmarke setzen, Metalcore-Jünger hatten die Saarländer spätestens mit dem Zweitling ‚Mistaken For Trophies’ fest auf dem Schirm. Mit den bewährten Elementen wie poppigen Melodien, harten Breakdowns und dem Wechselspiel aus brutalem Grunzgesang und engelsgleichen Vocals treffen die Kerle mitten ins Metalcore-Herz. Bleibt (für die älteren Besucher jedenfalls) zu hoffen, dass HIS STATUE FALLS nicht allzu viele Dance-Remix-Versionen ihrer Stücke live beim SUMMER BREEZE präsentieren werden, sondern sich nur auf ihre Arschtreterstücke konzentrieren, ähem...

Wenn es euch nicht hart und abgefahren genug sein kann, dann dürfte die nächste Bestätigung bei euch voll ins Schwarze treffen: GUTALAX kommen aus der Tschechischen Republik zum Festival angereist. Die Gore Grind-Combo aus Křemže wütet in der Tradition von Gut, Cock And Ball Torture oder Rompeprop durch die Gegend, so dass wir uns jetzt schon ein leckeres Moshpit-Gulasch beim Auftritt der Sickos vorstellen. Wir sind gespannt, wie viele Kostümträger während der GUTALAX-Spielzeit durch die Lüfte segeln und wer von euch die „Texte“ der Chaoten lauthals mitbrüllen kann... Mahlzeit.

Die nächste bestätigte Band stellt eine Art musikalische Überraschungstüte dar. MALRUN aus Dänemark kommen beim BREEZE vorbei. Wie wandelbar die Dänen sind, zeigt schon die Latte an Bands, mit welchen MALRUN bereits auf Tour waren: Audrey Horne, Alter Bridge, Die Apokalyptischen Reiter und viele andere mehr. MALRUN als modernen, harten Hardrock-Act zu bezeichnen, trifft die Sache nicht ganz, denn obwohl die Musiker ein sehr gutes Gespür für Melodien haben und diese auch großzügig eingebaut werden, pendelt die Musik MALRUNs zwischen Modern Rock, Core-Elementen und Melodic Death-Versatzstücken. Klingt interessant? Tut es wirklich und ist es somit wert, abgecheckt zu werden. Spätestens im August in Dinkelsbühl, nicht wahr?!

Autor: Pierre
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design