Like us on Facebook Like us on Facebook

Interview Article Archiv  Archive (124)

05th
Aug 06

Cataract

March with your Battleforce
ENGuest: Simon

NC-Head: F?r die jenigen die euch noch nicht kennen. Stellt euch mal noch kurz vor !

Cataract (Simon): Hi Pierre, Wir sind Fedi ? Vocals, Simon ? Gitarre, Greg ? Gitarre, Rick ? Drums und neu Kay am Bass. Das ist die einzige coole neue ?nderung, sonst sie wir wie eh und je seit 98 unterwegs.

NC-Head: Euer 2. Metal Blade Release ist vor kurzem ver?ffentlich worden ! Wie klingen die neuen Songs, erz?hlt uns ein wenig ?ber eure neue Scheibe "Kingdom" ?

Cataract (Simon):
Die Songs sind besser geworden, ganz klar. Wir haben viel dazu gelernt durc hdas viel touren und die Songs sind fokussierter entstanden. Wir wussten schneller, wohin die Reise gehen soll uns waren klar struktierter als jemals zuvor. Wir haben mehr wert auf Feinheiten gelegt in den Songs, als nun neue Welten aufzureissen. Uns war wichtig, unseren Sound weiter zu festigen, genauso wie unsere Stellung. Wir wollten die Fans nicht mit irgendwelchen Prg-Elemnten oder so schockieren. Wir sind Cataract und das wollten wir festigen. Hinzu kommt, dass wir Solos haben wollten, Songs in verschiedenen Stimmungen einspielen wollten. Das geh?rt auch zu den Feinheiten. Die Stimme hat sich auch wesentlich ver?ndert. Sehr zum positiven.

NC-Head: Wie ist so das Feedback zum neuen Album und die Resonanz bei den ersten Shows ?

Cataract (Simon):
Grunds?tzlich gut bis sehr gut. Es gibt L?nder, da ist die Reaktion etwas weniger enthusiastisch ausgefallen, aber grunds?tzlich sind wir zufrieden. Wir h?tten nat?rlich den grossen Sprung erwartet, hahahahaha. Nein, wir beginnen erst im Herbst so richtig zu touren und die neuen songs zu spielen, also kann ich das nur von einer handvoll Shows sagen und da waren die Reaktionen super. Die neuen Songs f?gen sich super ins Set ein. Alles klingt homogener und ausgereifter nun. Das wird auch in den Reviews so geschrieben. Die restlichen L?nder ?berzeugen wir durch spielen, die restlichen CD?s in diesem Jahr tun uns auch gut. Das wird schon alles werden.

NC-Head: Welche Themen behandelt Ihr diesmal in den Lyrics ?

Cataract (Simon):
Es sind alle Texte viel dunkler geworden. Es geht haupts?chlich um Sachen, die uns m?chtig auf den Kecks gehen wie Krieg, Religion, Weltwirtschaft, Gelddenken und pers?nliche Dinge. Hauptsache keien Herzschmerzkacke. Wir sind real. Die ganze Scheisse im Irak und die damitzusammenh?ngende Oelwirtschaft ist ein Thema. Der Regenwald und ?konomishen Folgen, etc. Ich kann dir dazu nur generelle Aussagen machen, da ich dieses Mal nur 1 Text beigesteuert habe.

NC-Head: Produziert wurde das Album wieder von Tue Madsen in den Antfarm Studios in D?nemark ! Wie zufrieden seit Ihr mit dem Gesamtwerk ?

Cataract (Simon):
JA, JA, UND JA ?! Er ist der Beste in meinen Augen. Er hat uns wieder einen super sound hingezaubert. Dieses Mal hat die Zusammenarbeit fr?her begonnen, mit ihm zusammen. Es war f?r uns das erste Mal, dass wir einem aussenstehenden erlaubt haben, uns bei den Songs ?reinzureden?. Gebracht hat es nicht viel, ahahahha. Aber es war gut eine Bandfrende Stimme dabei zu haben bei den Pre-Productions. Dabei konnte er nat?rlich ganz genau bestimmen, welchen sound er uns verpassen wird. Das merkt man der Platte an, es ist alles viel besser geworden und doch viel mehr live Feeling.

NC-Head: Wird es diesmal auch wieder eine Vinyl-Version geben ? so wie bem "With Triumph comes lose" Album ?

Cataract (Simon):
Wir hoffen es! Wir arbeiten daran. Es ist schwierig grad jemanden zu finden. Wir machen das wahrscheinlich selbst. Auf die Touren w?re das cool!

NC-Head: Habt ihr und Metal Blade schon mal ?ber eine Live-DVD nachgedacht

Cataract (Simon):
hahahaha, nein. Daf?r sind wir noch zu klein. Wir machen das nur f?r uns. Wir haben die Release-Show professionell gefilmt. Vielleicht machen wir damit was. Nein, dar?ber denken wir noch nicht nach.

NC-Head: Wie sieht es mit einer Headliner Tour in der n?chsten Zeit aus ?

Cataract (Simon):
Das ist angedacht f?r n?chstes Jahr Fr?hling. Zuerst machen wir mal die Hell on Earth Tour und die Xmas-Festival Tour. Dazwischen noch unz?hlige Shows. Dann werden wir erst eine Headliner Show machen. Diese Mal machen wir das genau umgekehrt wie beim letzten Mal. Wir werden sehen, wie das l?uft. Ich denke mit den beiden super Touren wird das Jahr fett! Wir freuen uns wie die Kinder.

NC-Head: Und wie steht es mit den Staaten ? werdet ihr mit "Kingdom" r?ber fliegen und auch dort das Album promoten ?

Cataract (Simon):
Ja, das werden wir tun, wenn die Zeit das zul?sst. Planen und dar?ber reden tun wir. Wir brauchen einfach die richtige Tour und dann machen wir das. Wir wollen dahin und das Label will es auch. Also ist da nur noch die richtige Tour, die fehlt. Wir arbeiten daran, du wirst sehen ?.

NC-Head: Danke das Ihr euch die Zeit genommen habt um mir ein paar Fragen zu beantworten, wollt Ihr noch etwas loswerden an unsere Leser ?

Cataract (Simon):
Danke f?r den Support! Chekct www.cataract.cc f?r updates uns shows in Eurer N?he. W?rde uns freuen, neue Gesichter zu sehen.

Autor: Pierre
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design
Magazine established by Pierre Brost in 2003 with Michael Hohmann
Designed & Programmed by Pixelizer - Creative Media & Web Design